Förderverein der Friedrich-Ludwig-Jahn Grundschule e.V.

UPDATE Jahreshauptversammlung


Unter "Dokumente/Präsentationen" sind die Inhalte der Versammlung vom 26.05.2021 hinterlegt.


Gemäß §6 Abs. 1 unserer Satzung laden wir Sie ganz herzlich zu unserer Jahreshauptversammlung am 26.05.2021 um 18 Uhr ein.

Unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg und den derzeit sinkenden Infektionszahlen ist die Durchführung der Mitgliederversammlung nun doch als Präsenzveranstaltung möglich.

Unter Einhaltung entsprechender Hygienemaßnahmen wird unsere Jahreshauptversammlung am 26.05.2021 um 18 Uhr in der Friedrich-Ludwig-Jahn Grundschule im Raum 311 stattfinden.

Wir bitten folgendes zu beachten:
- Vorlage eines negativen, professionell durchgeführten und attestierten Tests (nicht älter als 24 Stunden).
- Selbsttests können leider nicht anerkannt werden.
- Während der Versammlung ist das Tragen eines Mund-Nasenschutzes verpflichtend.
- Die Einhaltung des Abstandsgebotes zwischen allen Teilnehmern ist gewährleistet.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit unter dem Link https://meet.jit.si/FrieLuJa-Foerderverein, die Veranstaltung ab 18 Uhr auf der Plattform „Jitsi Meet“ live mit zu verfolgen und sich aktiv beteiligen. Die Einwahl wird ab ca. 17:50 Uhr freigeschaltet.

Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass aufgrund der technischen Voraussetzungen in der Schule keine Garantie auf vollständige und störungsfreie Kommunikation gegeben werden kann.

Bitte beachten Sie, dass in der Mitgliederversammlung des Fördervereins kein zeitlicher Rahmen zur Diskussion aktueller Corona-Themen der Grundschule zur Verfügung steht.

Vorläufige Tagesordnung:
1.   Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
2.   Verkündung des Vorstandsbeschlusses zur Durchführung der Mitgliederversammlung
      unter 
Berücksichtigung der aktuellen Pandemie-Situation
3.   Wahl des Versammlungsleiters und Festlegung des Protokollführers
4.   Rückblick 2020 und Jahresbericht des Vorstandes
5.   Bericht des Schatzmeisters
6.   Bericht des Kassenprüfers
7.   Diskussion und Entlastung des Vorstandes und des Kassenprüfers für das Geschäftsjahr 2020
8.   Wahl des Kassenprüfers 2021
9.   Planung für das Geschäftsjahr 2021 und Mittelverwendung
10. Sonstiges
11. Schlusswort


Drucken E-Mail

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns